– Tag 17 - der letzte...

Aufwachen mit einem komischen Gefühl im Bauch - war's das wirklich schon? Wir sind doch nicht schon 17 Tage hier? Heute mussten wir fast alles das letzte Mal im Lager machen...

Der Eventblock fing natürlich gut an mit AG's. Es wurde nochmal alles angeboten, was die Kinder am liebsten mochten oder was man unbedingt noch machen musste. Doch auch das ging, wie das Lager selbst, auch viel zu schnell rum. Zum letzten Mal ein leckeres Essen von der Küche serviert bekommen. Ein letztes Mal Zeltzeit mit dem eigenen Zelt. Ein letztes Mal Großspiel. Heute stand Neukirchen als Stadt an. Ein super cooles Spiel, aber auch zum letzten Mal. Alle packten mit an und erspielten Punke für ihr Zelt. Nach dem letzten Abendbrot verlief sich der letzte Abend in ein Freestyle, bei dem jeder machen konnte was er wollte. Um 21:00 ging dann die Show los. Noch einmal Revue passieren lassen was eigentlich die letzten 17 Tage passiert ist. Mit Flo zusammen blickten wir auf ein fabelhaften, geniales und einfach schönes Zeltlager zurück. Die Betreuerinnen versetzten mal wieder alle mit ihrem Song "NK's on fire'' in Melancholie. Viele Tränen flossen und viele Umarmungen und tröstende Worte wurden ausgesprochen. Besonders die 12-jährigen LaKis, die dieses Jahr das letzte Mal mit nach NK1 fahren durften, ging dieser Moment nah. Als dann noch das Betreuerteam "Wieder mal NK" sang, war es bei vielen vorbei und die Tränen liefen nur so die Wangen hinunter. Am Ende der Show wurde noch einmal der Lagertanz getanzt und die Gestaltung des restlichen Abends war den LaKis überlassen. Lagerfeuer, Stockbrot, Bilder gucken, Lagertänze tanzen, reden, essen und und und...

Ein wunderbarer Ausklang des Zeltlagers NK1 2016. 

Euer NK1 Team 2016

Der letzte Abend...
Der letzte Abend...
...moderiert von Flo
...moderiert von Flo
Betreuerauftritt
Betreuerauftritt
Rückblick -Ausbruch aus dem Streichelzoo
Rückblick -Ausbruch aus dem Streichelzoo
Rückblick - Piratentag
Rückblick - Piratentag
Abschied
Abschied
Tage