– Tagesbericht Nr. 5

It‘s a me, Mario! Heute morgen aufgewacht merkte ich sofort, dass der erste Mottotag des Lagers angefangen hat. Super Mario Tag, wie geil ist das denn? Überall auf dem Lagerplatz tümmelten sich die Helden und Schurken aus Mario Kart, Super Mario bros. und so weiter. In den Tag starteten wir mit Mario-AGen, zum Beispiel Mario Fußball, Mario Krabbe, Mario Ochse, Mario Kart,  etc.)         

Doch dann passierte das was passieren musste. Beim Mittagessen stürmte Marios größter Rivale Bowser den Esssaal mit seinen Bösewichten und entführte die schöne Prinzessin Peach. Für uns alle war klar: Wir mussten nach einer ausgiebigen Stärkung zum Mittag die Prinzessin befreien! Dafür mussten wir uns bei dem Spiel Games Convention durch 3 verschiedene Level in unterschiedlichen Mini Games schlagen. Ich habe mich wie in einer anderen Welt gefühlt! Alles war Geschmückt wie bei Mario, wir konnten uns wie im echten Spiel in einen Stern verwandeln und über den Lagerplatz düsen und haben gegen Gumbas gekämpft, MEGA! Als wir alle Level geschafft haben, erreichten wir dann endlich Bowser‘s Festung. Mit allen Teilnehmenden gemeinsam schafften wir es die Festung zu stürmen und Peach zu befreien. Die anschließende Wasserschlacht tat bei den tropischen Temperaturen auch mehr als gut!                                                                                               

Aber ein Spiel durfte natürlich am Mario-Tag nicht fehlen. Und so spielten wir am Abend mit dem ganzen Zeltlager zusammen Mario Kart auf dem Lagerplatz. Nach vielen spannenden Rennen erreicht als Erstes das Zelt 13 die Ziellinie. Das war ein aufregender Abschluss um die Welt von Super-Mario zu verlassen.                                                                                                                           

Doch der Tag war noch nicht vorbei! Denn Zelt 3 hat für uns noch eine Werwolf XXL Runde vor dem zu Bett gehen geplant. Und so spielten wir mit dem ganzen Lager zusammen Werwolf.                  

Nun freue ich mich aber wirklich meine Augen zu schließen und diesen mega aufregenden Tag noch einmal Revue passieren zu lassen, gute Nacht!

Neuigkeiten