– Tag 11

Liebes Tagebuch,

heute war ein krasser Tag, richtig geil. Denn er hat angefangen mit einem Ausschlaftag. Es gab bis 12 Frühstück und wir konnten ein bisschen Energie auftanken. Nur der Hausmeister hat das nicht mitbekommen und um 9 Uhr den Rasen gemäht. Eher belastend. Weil es so heiß war gab es heute den Dauerbrenner – Wasser Spezial. Die Bases waren zum Beispiel mit Sand und Liegestuhl und der Zieleinlauf war die große Wasserrutsche. Das war mega geil und spannend weil Team Rot und Blau sich tatsächlich mit einem Unentschieden getrennt haben.

Danach haben wir noch eine Wasserschlacht gemacht mit den Leuten, die noch nicht nass waren. Zum Abendessen wurde gegrillt. Ich war sehr beeinruckt von der Technick mit der Yannick den Grill entzündet hat. Er hat nämlich das große Gebläse für die Hüpfburg genommen und der Grill war Ruckzug durchgeglüht. Nach dem Essen haben wir angefangen uns für die geilste Show der Welt – Remmidemmi – vorbereitet. Nachdem das erledigt war habe ich bei der ???-Ag mitgemacht, um noch ein bisschen zu entspannen bevor die Show losgeht.

Bei Remmidemmi kämpfen die Gladiatoren von den drei Farben Schwarz, Weiß und Grün in super krassen und nervenaufreibenden Spielen bis aufs Blut gegeneinander. Naja nicht bis aufs Blut, aber fast. Die Gladiatoren werden von ihren Teams angefeuert und wir haben Gesänge und Choreos vorbereitet. Zum Einlauf der Gladiatoren geht es dann schon mega ab, Grün hatte dieses Jahr den besten. Alena stand zu epischer Musik auf dem Dach wie eine magische Elfe. Zum Glück war ich auch bei Team Grün. Dann folgten Spiele wie Luftballons kaputt treten und Riesenjenga und immer wieder laute Gesänge. Anscheinend so laut, dass die Nachbarn sich beschwert haben. Aber die fanden eigentlich auch cool was wir gemacht haben. Nach der geilsten Show der Welt waren alle heiser und mussten sich erstmal vorm schlafen gehen waschen gehen, um die ganze Schminke abzuspülen.

Die Stimmung heute war perfekt, richtig geiles Zeltlagerfeeling. Alle sind den ganzen Tag rumgewuselt und ich fand es schön, dass fast alle beim Dauerbrenner mitgemacht haben und bei Remmidemmi sowieso. Solche gemeinsamen Momente, die das ganze Zeltlager teilt gehören für mich zu den schönsten. Ich bin noch etwas aufgekratzt und muss erstmal den erlebnisreichen Tag verarbeiten und freue mich wahnsinnig auf Morgen. Heute habe ich besonders schöne Bilder für dich.

Viel Spaß und gute Nacht.

Tage